© Gemeinde Hagen a.T.W.

Kirschwanderweg 2 - Zur Arche Noah der Süßkirschen und darüber hinaus

Auf einen Blick

  • Start: Gibbenhoff / Rathaus
  • Ziel: Gibbenhoff / Rathaus
  • leicht
  • 5,50 km
  • 1 Std. 29 Min.
  • 80 m
  • 161 m
  • 107 m
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Zur Arche Noah der Süßkirschen und darüber hinaus

Zu Hagens Kirschen:
Die Hagener Genbank für alte Süßkirschensorten: Mit dem Altbestand an Kirschbäumen und der Kirschsortenanpflanzung am Jägerberg verfügt Hagen a.T.W. über die derzeit umfangreichste Kirschsortensammlung in Deutschland. Sie umfasst etwa 250 bis 300 Sorten und stellt den "Schatz" dar, zu dessen Erhaltung sich die Gemeinde im Jahr 2007 im Rahmen einer Kooperation mit der Deutschen Genbank Obst verpflichtet hat. Der Kirschlehrpfad ist Teil dieses großartigen Projekts. Mit insgesamt 8 Infotafeln führt durch die seit 2004 angepflanzte Kirschsortenpflanzung.

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.