© Südheide Gifhorn GmbH/Frank Bierstedt

Otter-Pfad Wahrenholz Süd

Auf einen Blick

  • Start: Bahnhof Wahrenholz, 29399 Wahrenholz
  • Ziel: Bahnhof Wahrenholz, 29399 Wahrenholz
  • leicht
  • 9,36 km
  • 35 Min.
  • 9 m
  • 65 m
  • 52 m
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Rund zehn Kilometer führt dieser Otter-Pfad entlang der Ise

Immer auf der Fährte des Fischotters führt dieser Otter-Pfad von Wahrenholz nach Süden. Der Pfad und die Stationen entlang des Weges bieten viele Gelegenheiten zum Naturerleben. An den vier Stationen geht es unter anderem um die Themen Fische und Schäferei.

Insgesamt laden vier Otter-Pfade dazu ein, die Landschaft aus der Perspektive eines Fischotters zu erleben. Der Fischotter ist ein sehr seltenes und heimliches Tier. Er reagiert sehr empfindlich auf Veränderungen in seinem Lebensraum. Anders herum ausgedrückt: Wenn Bäche, Flüsse, Teiche und Seen in einem guten ökologischen Zustand sind, werden sie früher oder später vom Fischotter als Lebensraum besiedelt. In die Niederung der Ise, einem kleinen Fluss im Landkreis Gifhorn, ist der Fischotter aufgrund um­fang­reicher Naturschutzmaßnahmen zurückgekehrt. Sogar in der Nähe des Otter-Zentrums in Hankensbüttel wurden wildlebende Fischotter und ihre Spuren gesehen.

Die Otter-Pfade führen in die­se Gebiete, um den Blick für die Lebensräume des Fischotters zu schärfen. Ins­ge­samt 24 mit Stahl-Ottern versehene Stationen laden dazu ein, direkt vor Ort etwas über das Leben des Wassermarders und den Naturschutz zu erfahren.

Weitere Infos zu den Otter-Pfaden und eine Begleitbroschüre gibt es beim Otter-Zentrum.

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.