Schlösserradtour, Residenzstädte³ Merseburg Weißenfels Zeitz

Auf einen Blick

  • Ziel: Weißenfels, Merseburg oder Zeitz
  • leicht
  • 76,46 km
  • 5 Std. 4 Min.
  • 293 m
  • 289 m
  • 85 m
  • 80 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Entdecken Sie die ehemaligen Residenzstädte Merseburg, Weißenfels und Zeitz mit dem Rad!

Kulturgenuss per Fahrrad: Die Schlösser-Radtour führt zu herzoglichen Schlossanlagen und sollte in zwei oder mehr Tagesetappen geteilt werden.


Etappe 1: Zeitz – Weißenfels (Saale-Unstrut-Elster-Rad-Acht)
Auf dem Radweg „Saale-Unstrut-Elster-Radacht“ mit Beginn in Zeitz und Ende nach ca. 50 km in Weißenfels. Neben der 1000-jährigen Geschichte von Zeitz erwarten Sie das Barockschloss Moritzburg, das Schloss Neu-Augustusburg und weitere Sehenswürdigkeiten.
 
Etappe 2: Weißenfels – Merseburg (Saaleradweg)
Von Weißenfels 30 km entlang des Saaleradweges nach Merseburg.
Historische Orte: Zeitz – Dom und Schloss Weißenfels – Schloss Neu-Augustusburg, Heinrich-Schütz-Haus Merseburg – Schloss- und Domensemble

Erweiterte Tourbeschreibung:
Strecke Weißenfels: Weindörfer Burgwerben und Kriechau – Schkortleben – Großkorbetha – Bad Dürrenberg mit Kurpark – Leuna mit Plastikpark

Erweiterung von Zeitz nach Weißenfels: entlang der Saale-Unstrut-Elster-Radacht.
Strecke Zeitz: Grana – Droyßig – Osterfeld – Großgestewitz – Mertendorf – Wethau – Schönburg – Leißling

Reisetipps Merseburg:
  • Dom zu Merseburg
  • Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg
  • Kunststiftung ben zi bena e. V.
  • Kunsthaus Tiefer Keller
Reisetipps Weißenfels:
  • Museum Schloss Neu-Augustusburg
  • Heinrich-Schütz-Haus
  • Novalis-Gedenkstätte
  • Geleitshaus Weißenfels
  • Kloster Sankt Claren
Reisetipps Zeitz:
  • Museum Schloss Moritzburg Zeitz
  • Schlosspark Moritzburg
  • Unterirdisches Zeitz – Gangsystem
  • Rathausturmbesteigung
  • Milbenkäsemuseum Würchwitz

 

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.