© Pixapay by fbhk

Natur, Land, Hessen.

HA Hessen Agentur GmbH

Mit dem neuen Pocketguide „Natur, Land, Hessen.“ haben wir Storytelling in eine zeitgemäße Form überführt. Das handliche Format spart uns nicht nur Vertriebskosten, sondern kommt auch bei unseren Gästen sehr gut an.

 

Sebastian Gleichsner
Projektmanager „Natur- und Landerlebnis“ Hessen Tourismus, HA Hessen Agentur GmbH

  • Relevanz erhöhen

     

  • Budgets zielgerichteter nutzen

     

  • Auslandsnachfrage steigern

  • Ländlichen Tourismus fördern

     

Neuer Kommunikations-Ansatz in Hessen

Storytelling im Kurzformat für die wichtigsten Quellmärkte – Deutschland, Niederlande und Großbritannien

Hessens ländliche Regionen eröffnen ihren Gästen unzählige Möglichkeiten zur Urlaubs- und Freizeitgestaltung.

Das Magazin „Natur, Land, Hessen.“ präsentiert elf hessische Tourismusregionen mit ihren jeweiligen Besonderheiten. Ob Bergstraße, Frankfurt Rhein-Main, das Lahntal, Nordhessen, der Odenwald, der Rheingau, die Rhön, der Spessart, der Taunus, der Vogelsberg oder der Westerwald.

In enger Zusammenarbeit mit der Hessen Agentur haben wir ein Magazin entwickelt, das Raum für das Unverwechselbare und Typische jeder einzelnen Urlaubsregion hervorhebt. Ziel: Mehr Gäste für einen Urlaub auf dem Land zu gewinnen. Da wird eine Schäferin mit ihren Rhönschafen vorgestellt, Rotkäppchen erzählt aus der Märchenwelt der Brüder Grimm, ein Naturparkführer aus dem 

Spessart berichtet von Biberspuren, Streuobstwiesenretter aus dem Odenwald stellen die Äpfel der Streuobstwiesen vor, und ein Metzger aus Nordhessen schwärmt von der Ahle Wurscht. Das Magazin gibt zudem Tipps für verschiedene Ausflugsziele in den unterschiedlichen Regionen, weiterhin finden sich Kurzurlaubsangebote oder Rezepte für typische hessische Gerichte.

2019 wurde das erfolgreiche Magazin fortgeführt und als Pocket Version handlicher und kompakter gestaltet. Durch Übersetzungen ins Englische und Niederländische konnten auch Touristen aus dem Ausland gewonnen und für einen Landurlaub in Hessen begeistert werden. Gleichzeitig wurden die Herstellungskosten mit der verkürzten Version deutlich verringert.

Ihr Ansprechpartner

Frank Grafenstein

E-Mail: f.grafenstein@neusta.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.